Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Ungarische Literatur und Kultur

Herr Prof. Dr. Csongor Lőrincz

Visitenkarte | Vita | Projekte | Publikationen | mehr ...



1977

Geboren in Csíkszereda (Miercurea-Ciuc/Szeklerburg; Siebenbürgen, Rumänien)

 

 

2014 Habilitation an der Universität Szeged
seit 2009 Professor für Ungarische Literatur und Kultur an der HU
WS 2008/09 Vertretungsprofessor für Ungarische Literatur und Kultur an der HU
WS 2006/07 bis WS 2008/09 Lehrbeauftragter am Deutschen Seminar der Universität Basel
11.01.2005-01.10.2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Basel (eikones Bildkritik)
01.09.2005-12.31.2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Vergleichende Literaturwissenschaft der Loránd-Eötvös-Universität Budapest (ELTE)
01.01.2005-06.30.2005 Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Vergleichende Literaturwissenschaft der ELTE Budapest
09.01.2004-10.05.2005 Referent des Internationalen Graduiertenkollegs der Andrássy-Universität Budapest
2004

Promotion an der ELTE Universität Budapest im Fach „Allgemeine Literaturwissenschaft“

2002-2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Vergleichende Literaturwissenschaft der ELTE Budapest
2001-2002 Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Vergleichende Literaturwissenschaft der ELTE Budapest
2000-2004 Studienaufenthalte in Basel und Freiburg i. Br.
1999-2002 PhD-Ausbildung an der ELTE Budapest (im Rahmen des Postgraduiertenprogramms "Allgemeine Literaturwissenschaft")
1995-1999 Studium der ungarischen und deutschen Literatur an der Philosophisch-Historischen Fakultät der Babes-Bolyai-Universität Klausenburg