Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Ungarische Literatur und Kultur

BBH - Band 1 (1986)

[Aufsätze als pdf bei der Ungarischen Nationalbibliothek]

  • Regina Hessky: Kontrastive Phraseologie, dargestellt am Beispiel Ungarisch-Deutsch
  • Karl-Heinz Jügelt: Die Lage der ungarischen Bauern und der ungarischen Landwirtschaft im Spiegel der »Allgemeinen Literatur-Zeitung« (1785-1803)
  • Paul Kárpáti: Eine spezifische bedeutungstragende Strophenform bei Attila József
  • Julianna Kölzow: Konfrontative Betrachtung der lokalen Funktion der ungarischen Adjektivbildungssuffixe –i und –s im Vergleich mit dem Deutschen
  • Klaus Rackebrandt: Probleme bei der Vermittlung der ungarischen Wortfolge
  • Irene Rübberdt: Die aktivistischen Zeitschriften A Tett, Ma und die Aktion im Zeitraum von 1911 bis 1919. Eine vergleichende Betrachtung
  • Gert Sauer: Die gegenwärtigen Arbeiten auf dem Gebiet der ostjakischen Sprache in der DDR
  • Richard Semrau: Die Ästhetikauffassungen der Dramatikerin Hella Wuolijoki in der Sicht Bertolt Brechts
  • László Tarnói: Der »Neue Teutsche Merkur« als Quelle historisch-hungarologischer Untersuchungen für den Zeitraum 1802-1808
  • Alexander Tinschmidt: Zur Entwicklung einer neuen Kräftekonstellation im Donauraum 1945-1948
  • Haik Wenzel: Zur perfektivierenden Funktion des ungarischen Verbalpräfixes meg-